Einsätze April 2010

[Bild nicht gefunden] Übersicht der Einsätze April 2010

11. April: Kanalöffnung. Ein verstopfter Kanal beim Flatscherhof wurde mit dem Kanalspühlkopf gereinigt.

14. April: Ölspur binden. Die Gemeinde meldet, größere Mengen an Hydrauliköl verloren zu haben. Das Hydrauliköl ist aus einer Kehrmaschine ausgerteten, die mit Straßenreinigungsarbeiten in St. Leonhard beschäftigt war. Dei Ölspur hatte eine Länge von ca 2 km vom Gasserhof bis zum Kompillerhof. Im Einsatz waren 9 Personen der Feuerwehr.

18. April: Grundwasser abgepumpt. Beim Fischer in Klerant ist bei Aushubarbeiten Grundwasser eingebrochen. Das Wasser wurde abgepumpt. Bis zum dritten Tag war eine Tauchpumpe vor Ort, um ständig neues Wasser auszupumpen.

25. April: Auto in Straßenböschung. Ein Fahrzeug ist über den unteren Straßenrand hinausgeraten und an der Schwelle zur Böschung stehen geblieben. Da das Gelände an der Stelle sehr steil ist, wurde das Auto mit zwei Universalzug gesichert und anschließend mit einer Seilwinde auf die Straße zurückgezogen. Es waren 8 Wehrmänner im Einsatz.