Das Feuerwehrjahr der Jugend St. Andrä – 2014

Das Jahr 2014 war geprägt voller Übungen als Vorbereitungen für die bevorstehenden Wettkämpfe.

CIMG5162Fleißig wurden die Proben besucht und auch bei den Wettkämpfen war die Jugendgruppe St. Andrä immer vertreten: in Naturns kämpfte die Jugend um fehlerfreies Arbeiten, trat jedoch außer Konkurrenz an. Beim zweiten Vorbereitungsbewerb in Steinhaus haben sich leider einige Fehler eingeschlichen, weshalb auch die gute Zeit nicht für ein Topergebnis reichte.

Ein besonderes Erlebnis ist jährlich das Zeltlager, welches zeitgleich mit dem Landesjugendfeuerwehrbewerb abgehalten wird. Heuer fand das Lager in Taisten statt. Mit viel Freude fuhr die Mannschaft Ende Juni fast vollzählig nach Taisten, um dort gemeinsam mit rund 1.000 Jugendlichen gemeinsam zu zelten.

Nach dem Landesbewerb startet die Jugendfeuerwehr in die wohlverdiente Sommerpause!