Einsätze September 2012

Im September kam es zu einer Ausrückung: Am 07. um 06:42 Uhr wurde Alarm ausgelöst. Die Straße zur Talstation der Seilbahn Plose war verlegt. Eine kleinere Mure und einiges an Schlamm waren auf der Straße, weil größere Mengen Wasser aus einer defekten Beregnungsleitung ausgetreten waren. Das Wasser wurde abgeleitet, dann wurde an den Straßendienst übergeben, der die Straße freiräumte. Im Einsatz waren 10 Mann mit TLF-A und KLF.