Einsätze März 2013

Informationen zu den Einsätzen vom März könnt ihr hier lesen:

Es sind 3 Einsätze abgewickelt worden.

Am 02. März wurde um 02:57 der Piepser ausgelöst. Beim Summererhof in Mellaun wurde ein Brand auf dem Balkon gemeldet. Beim Eintreffen war der kleinbrand bereits von den Bewohnern gelöscht. Die verkohlte Holzverkleidung an der Hauswand wurde aufgeschnitten um evtl. dahinter entstandene versteckte Glutbildung zu entfernen. Es waren 16 Mann im Einsatz, der um 3:38 Uhr beendet wurde.

Am 10. März um 9:51 war beim Prasthof die Mauer und das Dach des Misthaufens eingebrochen. Der Mist musste entfernt werden um das Dach zu sichern und dadurch Gefahren auszuschließen, da auch Siliziumpanele auf dem Dach montiert waren. Zu den 5 Feuerwehrmännern waren auch ein LKW und Bagger in Einsatz.

Am 27. März wurde um 20:00 von der Feuerwehr Milland eine Alarmierung wegen einer Ölspur ausgelöst. Die alarmierung folgte über Telefon. Die Plosestraße wurde kontrolliert und eine geringe Menge an Öl im Berich Rifnolerhof gebunden. 2 Mann mit KLF waren ausgerückt.