Einsätze Februar 2013

Es ist im Februar wieder zu 2 Einsätzen gekommen. Diese werden hier beschrieben:

Am 01. Februar wurde um 9:56 Uhr zu einen Einsatz zum Niederrutznerhof  gerufen. Die Alarmierung wurde über die LNZ über Piepser ausgelöst. Ein LKW war am Straßenrand hängen geblieben und eingesunken. Der LKW wurde gesichert und mit Hilfe des TLF auf die asphaltierte Straße zurückgezogen. In Einsatz fuhren 10 Mann mit TLF, MTF und Lösch1.

Am 09. Februar wurde um 16:55 Uhr wegen eines Paragleiterabsturzes alarmiert. Ein Paragleiter war in der nähe der Talstation auf die Piste abgestürzt. Hierbei war keine Aktion zu erledigen, da auch der Rettungshubschrauber mit Notartzt auch an den Unfallort gerufen waren. Es waren 14 Mann ausgefahren.