Einsätze Dezember 2011

Im Dezember wurden zwei Einsätze abgewickelt: Eine Kanalöffnung und die Bergung eines Fahrzeuges.

Der erste Einsatz erfolgte am 03. Dezember um 20:00 Uhr. Es hatte eine persönliche Alarmierung per Handy stattgefunden, da es bei dem Einsatz lediglich um die Öffnung eines Kanales handelte. Unter der Einsatzleitung von Stockner Peter wurde der Kanal beim Felserhof wieder geöffnet. Einsatzgerät: der kleine Kanalspülkopf.

Der zweite Einsatz wurde am 23. Dezember um 18:36 Uhr über die LNZ alarmiert. Beim Niederwieserhof war der Besetzer mit seinem Fahrzeug samt Pferdehänger von der frisch beschneiten und glatten Straße gerutscht. Die 13 zum Einsatz ausgerückten Wehrmänner unter EL Pircher Georg entluden die Pferde aus dem Anhänger und brachten mithilfe eines Traktors den Anhänger und Jeep wieder zum Hof.