Kindernotfallkurs ist gut verlaufen

[Bild nicht gefunden]Am Samstag 10. März hat in St. Andrä ein Erste-Hilfe-Kurs für Kinder und Kleinkinder stattgefunden. Dieser wurde vom Bildungsausschuß, der Freiwilligen Feuerwehr und dem Weißen Kreuz organisiert. Dieser Kindernotfallkurs war also auf die Zielgruppe der Eltern, Betreuer, Aufsichtspersonen und natürlich allen weiteren interessierten zugeschnitten. Angefangen von der Lagebeurteilung, richtiges Verhalten und natürlich Theorie und Praxis im Ernstfall waren auf dem Kursprogramm. Die Teilnehmer haben das erlernte an lebensgroßen Puppen ausprobieren können. Durch diese Übungen war es möglich besser auf die vorliegende Notfallsituation einzugehen.

[Galerie nicht gefunden]